Zwischenspitzen 2018-05-16T20:28:58+00:00

Zwischen Spitzen schleifen

Das Verfahren des „Zwischenspitzen“ oder „zwischen Spitzen schleifen“ bezeichnet eine bestimmte Art der Schleiftechnik. Seinen Namen verdankt das „zwischen Spitzen“ der Tatsache, dass der zu schleifende runde Körper an seinen beiden Stirnseiten durch zwei Zentrierspitzen fixiert wird.

Dadurch erreicht das Verfahren den großen Vorteil, dass das Werkstück ohne eine Umspannung auf der kompletten Länge bearbeitet werden kann, da die Drehmomentübertragung ebenfalls stirnseitig einsetzt. Zusätzlich wird die Rundlaufgenauigkeit erhöht, was den Lage- und Formtoleranzen zugutekommt.
In unserem System verwenden wir sogenannte rotierende oder stehende Spitzen. Dabei entwickeln wir für jedes Projekt gemeinsam mit unseren Technikern und externen Partnern individuelle Technologien, um stets das beste Ergebnis garantieren zu können.